AS25 Leistungssteigerung Rupperswil-Mägenwil

Gemeinde

Die Schweizerischen Bundesbahnen AG (SBB) sieht in Schinznach-Bad den Bau von Lärmschutzwänden mit einer Länge von insgesamt 1‘264 m vor. Das Projekt ist Bestandteil der „Leistungssteigerung Schinznach-Bad-Mägenwil“ gemäss dem Bundesbeschluss über den Ausbauschritt 2025. Die Planunterlagen können ab sofort bis 14. März 2017 zu den ordentlichen Schalteröffnungszeiten bei der Gemeindeverwaltung Schinznach-Bad eingesehen werden.

Für Anwohnerinnen und Anwohner entlang der Bahnlinie sowie Interessierte findet am Donnerstag, 9. März 2017, von 19.30 - ca. 21.00 Uhr, im Aarehaus, Gartenstrasse 3, 5102 Rupperswil ein Informationsanlass statt.

 

Anhang Größe
Publikation Lärmschutzwände.pdf 219.24 KB